Teilnehmerstimmen

Das sagen die Teilnehmer:

Johannes
13.01.2019 19:28

Als Homöopath bin ich zwar mit der Energieübertragung vertraut. Dass es auch ohne Globuli oder andere "Medien" so gut und vor allem so schnell geht, hätte ich nicht vermutet. Das läßt sich wunderbar in meinen Praxisalltag integrieren und die Globuli werden den Veränderungs- /Genesungsprozess unterstützen und begleiten. Das paßt wirklich gut zusammen.

Barbara P.
10.01.2019 15:56

In England wird sowas ähnliches von den Schwestern in Krankenhäusern bereits angewendet. Als Krankenschwester kann ich nur sagen, bei uns sollten das alle Pflegekräfte erlenen und dann anwenden dürfen.

Klaus W.
15.04.2018 18:36

Also ich bin eher aus Neugier hingefahren, denn ich beschäftige mich mit "sowas" eher nicht. Es war schon ein Ding als es das erste mal funktioniert hatte! Da lernt man doch nicht aus. Und ich konnte es schon bei meiner Frau zu Hause anwenden.

Dorothea P.
29.04.2018 13:08

Für mich war das alles neu. Wirklich alles. Aber wenn man sich darauf einlässt und nicht nur auf die Bedenken im Kopf hört, kann man soviel neues erfahren. Und das es tatsächlich funktioniert ist für mich immer noch wie ein Wunder. Es hat sich unheimlich gelohnt.

Anne K.
05.05.2018 11:19

Lieber Christoph, vielen lieben Dank für alles was ich lernen und erfahren durfte. Deine ruhige Art hat mich von Anfang an mitgenommen und ich kann es eigentlich immer noch nicht fassen, dass ich es jetzt kann. Nochmal danke.

Lara B.
17.05.2018 15:36

Die Übungen fand ich am Anfang etwas schwierig. Also eigentlich nicht die Übungen selbst, nur das nicht gleich das rauskam was ich wollte. Aber mit der Zeit wurde es immer besser und wenn man dann merkt, dass es auf einmal funkt, das ist schon Klasse. Es stimmt also, dass es jeder lernen kann.

Mechthild
10.01.2019 15:49

Das war ein toller Workshopp. Hat mir sehr gut gefallen und auch gut getan.Die Methode habe ich gleich zuhause anwenden können - klasse. Danke Dir, Christoph, für Deine Geduld mit uns und für dein Wissen, das Du so verständlich rübergebracht hasst. Liebe Grüße Mechthild

Matthias Stein
28.05.2018 10:14

Keine Lektüre ersetzt einen Lehrer und ein learning by doing. Vielen Dank Christoph, dass du uns an Dinge herangeführt hast, die Wunder bewirken können. Es ist dein Verdienst, dass wir sie wie eine Selbstverständlichkeit in unser Leben integrieren konnten.Viele liebe Grüße Matthias

Renate
01.10.2018 18:20

ich war echt gespannt ob man es in so kurzer zeit lernen kann.. man kann (frau auch :-)) also wenn ihr lust habt auf etwas neues und ungewöhliches was in euch schlummert, dann ist es was für euch